„Medibus“ bringt den Arzt zum Patienten

Es ist kein neues Problem aber es wird immer heftiger: Es gibt viel zu wenig Ärzte auf dem Land. In sechs Gemeinden in Nord- und Osthessen wird ab Juli deshalb eine rollende Arztpraxis unterwegs sein. „Medibus“ nennt sich das Projekt der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen. Ein Pilotprojekt, das die Lebensqualität auf dem Land deutlich verbessern soll. In Nentershausen im Landkreis Hersfeld-Rotenburg wurde den Bürgern die „Praxis im Bus“ jetzt vorgestellt.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Archiv. Archiv

Zurück