Karl-Marx-Jahr offiziell eröffnet

Er kam bereits im März und steht seit April auf seinem Platz neben dem Trierer Stadtmuseum. Doch so richtig heimgekehrt ist Karl Marx erst am Samstag. Am Jubiläumstag. 200 Jahre wäre der berühmte Trierer geworden, zum Geburtstag ist das 5 Meter 50 hohe Geschenk aus China endlich enthüllt worden – die umstrittene Karl Marx Statue aus Bronze, die schon seit Wochen für viel Gesprächsstoff sorgt.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Archiv. Archiv

Zurück