Kassel verlässt den Schutzschirm des Landes Hessen

Einhundert hessische Kommunen haben sich vor drei Jahren unter den sogenannten Kommunalen Schutzschirm begeben. Das heißt: Das Land übernimmt einen Teil der Schulden, dafür müssen die Kommunen einen harten Sparkurs fahren. Und das scheint zu funktionieren, denn als erstes konnten nun Kassel und der Kreis Marburg-Biedenkopf aus dem Schutzschirm entlassen werden – früher als geplant.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Archiv. Archiv

Zurück