Kampf gegen die Tigermücke

Sie gilt als fliegendes Sicherheitsrisiko: Die asiatische Tigermücke, die theoretisch mehr als 20 Virusarten übertragen. Eigentlich kommt sie aus den Tropen, doch mittlerweile hat sich die Tigermücke auch in Deutschland angesiedelt und droht sich bald auch in Hessen und in Rheinland-Pfalz breit zu machen. Deshalb unternimmt die kommunale Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage mit Sitz in Speyer jetzt einen ungewöhnlichen Feldversuch um die Tigermücke auszurotten.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Archiv. Archiv

Zurück