Im Interview: Der Vorsitzende der Innenministerkonferenz Roger Lewentz

Trotz Grenzkontrollen kommen täglich Tausende neue Asylsuchende in Deutschland an. Und ein Ende der Flüchtlings-Welle ist angesichts des Bürgerkrieges in Syrien noch lange nicht in Sicht. Zudem machen sich viele Asylsuchende vom West-Balkan auf den Weg in die Bundesrepublik. Doch wie viele Flüchtlinge verkraften Bundesländer und Kommunen? Darüber sprechen wir gleich mit dem Vorsitzenden der Innenministerkonferenz, Roger Lewentz. Doch zunächst werfen wir einen Blick auf die Situation in Rheinland-Pfalz und im Saarland.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Archiv. Archiv

Zurück