Gedenkstätte „Point Alpha“ zeigt neue Dauerausstellung

Er galt als einer der heißesten Punkte im kalten Krieg: Der US-Beobachtungs-Stützpunkt Point Alpha an der Grenze zwischen Hessen und Thüringen. Doch die Zeit der großen Feindschaft zwischen Ost und West war auch eine Zeit der großen Freundschaft und zwar zwischen den US-Soldaten von Point Alpha und der einheimischen Bevölkerung. Die Ausstellung „Everyday Life“ in der heutigen Grenzgedenkstätte Point Alpha lässt diese schwere, aber auch schöne Zeit jetzt noch einmal aufleben.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Archiv. Archiv

Zurück