Frankfurt schaltet kostenloses W-LAN frei

Im Ausland ist es oft eine Selbstverständlichkeit: ein öffentliches W-LAN. Ob in Cafes, an Busstationen oder Sehenswürdigkeiten, überall kann man kostenlos im Internet surfen, ohne sein eigenes Datenvolumen zu verbrauchen. Deutschland ist im Vergleich dazu bisher eine W-LAN-Wüste. Ja bisher, denn langsam beginnt sich etwas zu ändern. Heute schaltete die Stadt Frankfurt ein kostenloses öffentliches W-LAN frei.

 

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Archiv. Archiv

Zurück