Finanzminister rechnet neu

Damit alle Menschen in Hessen annähernd gleiche Lebensbedingungen haben, gibt es den Kommunalen Finanzausgleich. Dabei zahlt das Land armen Gemeinden mehr Geld, reichen Gemeinden weniger Geld. Das Problem: Der hessische Staatsgerichtshof hat den bisherigen Finanzausgleich für verfassungswidrig erklärt. Die Landesregierung musste deshalb ein neues Modell entwickeln.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Archiv. Archiv

Zurück