Fackelverbot bei Neonazi-Aufmarsch in Büdingen?

Mehrere hundert Nazis wollen morgen mit Fackeln durch Büdingen im Wetterau-Kreis ziehen. Die Stadt wollte das verhindern und verkündete ein Fackel-Verbot. Diese Auflage sei jedoch rechtswidrig, urteilte das Verwaltungs-Gericht Gießen. Aufgegeben wird trotzdem nicht. Die Stadt zieht für ein Verbot jetzt sogar vor den Hessischen Verwaltungs-Gerichtshof und macht sich auf das Schlimmste gefasst.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Archiv. Archiv

Zurück