Dienstweiler bekommt neue Straße

Erst sollten nur neue Leitungen kommen. Jetzt hat die Gemeinde Dienstweiler im Landkreis Birkenfeld beschlossen, gleich eine ganze Straße zu sanieren. Eine Straße, die augenscheinlich aber völlig in Ordnung ist. Die Anwohner regen sich auf. Denn Kosten von 500.000 Euro sollen nun auf rund 30 Grundstücksbesitzer umgeschlagen werden. Einen Teil davon zahlt zwar auch die Ortsgemeinde, doch das beruhigt die Gemüter in Dienstweiler keineswegs.