Kommunikationsmuseum zeigt neue Dauerausstellung

Fünf Jahre Vorbereitung, fünf Monate Umbau und jetzt ist sie fertig. Die neue Dauerausstellung des „Museums für Kommunikation“. Vor sechzig Jahren war es eines der ersten Museen auf dem Sachsenhäuser Ufer in Frankfurt. Zu Beginn hieß es noch Postmuseum. Doch Kommunikation war auch damals schon mehr, als Briefe schreiben. Kommunikation ist zum Beispiel auch Musik – und diese Form der Verständigung hat oft etwas Verbotenes.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Archiv. Archiv

Zurück