Wer Rettungskräfte behindert soll kräftig zahlen

Das tragische Busunglück auf der A9 in Oberfranken vor zwei Tagen hat uns alle bewegt. 18 Menschen haben bei Münchberg ihr Leben verloren. Und seither reissen auch bei uns in Hessen und Rheinland-Pfalz die Diskussionen über härtere Strafen für Rettungsgassen-Blockierer nicht ab. Denn die herbeigerufenen Helfer beim Busunglück verloren auf ihrem Weg zur Unfallstelle wichtige Zeit, weil Rettungsgassen nicht gebildet wurden.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Archiv. Archiv

Zurück