• Video
     

    Bombenentschärfung im Rheingau

    Evakuierungen und Verkehrsbehinderungen – sowohl auf der Straße als auch auf dem Wasser. Das gab es heute rund um Assmannshausen. Denn dort ist der Kampfmittelräumdienst seit heute Mittag mit der Entschärfung einer Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg beschäftigt. Wir waren dabei.

    mehr »

     
  • Video
     

    Toter bei Polizeieinsatz in Marburg

    Das war kein gewöhnlicher Polizei-Einsatz in Marburg-Biedenkopf. Vor einer Woche hat die Polizei einen 37-jährigen Mann in Gewahrsam genommen. Plötzlich setzte seine Atmung aus. Der Mann starb. Die Gründe hierfür waren bislang unbekannt. Heute hat die Staatsanwaltschaft zu diesem Vorfall eine Pressekonferenz gegeben.

    mehr »

     
  • Video
     

    Heute zu Gast im Studio: die rheinland-pfälzische Staatssekretärin des Innenministeriums Heike Raab

    Es ist eines der ehrgeizigsten Ziele der neuen Bundesregierung: der sogenannte Breitband-Ausbau. Bis 2018 soll Deutschland flächendeckend mit schnellem Internet ausgestattet sein. Bei uns zu Gast ist gleich die IT-Beauftragte der rheinland-pfälzischen Landesregierung, Heike Raab, zur Frage, wie der Ausbau in Rheinland-Pfalz gestemmt werden soll. Fakt ist: auch in Rheinland-Pfalz und Hessen können viele Menschen vom Turbo-Netz nur träumen. Wie zum Beispiel bei diesem Unternehmen in der Nähe von Neuwied.

    mehr »

     
  • Video
     

    Diskussion um Pheromon-Einsatz im Weinanbaugebiet

    Rheinland-Pfalz ist das größte Weinanbaugebiet Deutschlands. Auf rund 40.000 Hektar haben die Winzer kleine Behälter aufgehängt, aus denen Pheromone ausströmen. Die verwirrenden Duftstoffe halten Schädlinge fern -und das ohne den Einsatz von Gift. Doch dieser umweltfreundliche Pflanzenschutz könnte bald der Vergangenheit angehören. Denn das rheinland-pfälzische Landwirtschaftsministerium will die finanzielle Förderung langfristig einstellen.

    mehr »

     
  • Video
     

    Aktuelle Nachrichten aus Rheinland-Pfalz und Hessen

    mehr »

     
  • Video
     

    Spanischer Auszubildender in Koblenz

    Das deutsche Handwerk sucht händeringend Nachwuchskräfte. Es herrscht Fachkräfte-Mangel. Da werden Lehrlinge aus anderen EU-Mitgliedstaaten immer attraktiver. Im vergangenen Jahr ist eine 15-köpfige Gruppe aus Spanien in Koblenz eingetroffen. Die Handwerkskammer betreut die jungen Männer. Damals haben wir David Garcia aus Valencia kennengelernt. Jetzt haben wir ihn wieder besucht.

    mehr »

     
  • Video
     

    Ausstellung “Schuhwerke” im Museum in Offenbach

    Im Schuhmuseum in Offenbach gibt es seit Kurzem eine spektakuläre Ausstellung. Zumindest für Schuh-Fanatiker. Ausgefallene Exponate in denen sehr prominente Füße gesteckt haben, gibt es zu bestaunen. Und mein Kollege Jan Funk räumt dort heute mal mit dem Klischee auf, dass Schuhe nur für Frauen interessant seien. Er hat die Ausstellung “Schuhwerke” für uns besucht.

    mehr »

     
  • Video
     

    Wetteraussichten für Rheinland-Pfalz und Hessen

    mehr »

     
  • Video
     

    Malu Dreyer zieht Konsequenzen aus Nürburgring-Urteil

    Vor rund einer Woche ist das Urteil im Koblenzer Nürburgring-Prozess gegen den ehemaligen rheinland-pfälzischen Finanzminister Ingolf Deubel gefallen. Doch die Nürburgring-Affäre beschäftigt die Landespolitik weiter! Jetzt geht es darum, welche Lehren aus dem Skandal gezogen werden müssen. Heute hat die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin erste Konsequenzen angekündigt.ve/videos/20140422_dreyer_nuerburgring.mp4

    mehr »

     
 

Beiträge

  • Supermarkt in Mainz-Kastel niedergebrannt

    Supermarkt in Mainz-Kastel niedergebrannt

    Ein Feuer hat am Ostermontag einen Supermarkt im Wiesbadener Stadtteil Mainz-Kastel komplett zerstört. Die Feuerwehr schätzt den Sachschaden auf mindestens eine Million Euro. Die Brandursache ist bislang noch nicht geklärt.

    mehr »

  • Weitere Nachrichten aus Rheinland-Pfalz und Hessen

    Weitere Nachrichten aus Rheinland-Pfalz und Hessen

    mehr »

  • Erste mechanische Zustell-Basis der Post in Hessen

    Erste mechanische Zustell-Basis der Post in Hessen

    Wenn Sie ein Paket verschicken, dann bringen Sie es zur Post. Von dort gehts ab in eine sogenannte Zustell-Basis. Bislang wurden dort die Pakete und Päckchen immer noch per Hand sortiert. In Ginsheim-Gustavsburg ist das nun Vergangenheit. Dort läuft die Sortierung voll automatisch. Kommen Sie mit in die erste mechanische Zustell-Basis Hessens.

    mehr »

  •  
  • Erhöhte Zeckengefahr durch milden Winter? – Dr. Norbert Weykunat zu Gast im Studio

    Erhöhte Zeckengefahr durch milden Winter? – Dr. Norbert Weykunat zu Gast im Studio

    Zecken sind Blutsauger, die großen Schaden anrichten können. Unter anderem kann ein Zecken-Biss eine gefährliche Hirnhautentzündung hervorrufen. Im vergangenen Jahr wurden dem Robert-Koch-Institut in Berlin doppelt so viele Infektionen gemeldet wie im Vorjahr. Und auch dieses Jahr ist die Zeckengefahr groß. Denn der Winter war mild und die kleinen Blutsauger erobern massenweise Wälder und Wiesen – auch in Hessen und Rheinland-Pfalz. Bei uns zu Gast im Studio ist Dr. Norbert Weykunat vom Institut für Hygiene und Infektionsschutz des Landesuntersuchungsamtes Rheinland-Pfalz.

    mehr »

  • Leibwächter von Kardinal Lehmann

    Leibwächter von Kardinal Lehmann

    Hatten Sie friedliche Osterfeiertage? Der Mainzer Bischof Kardinal Lehmann hatte sie – und das lag vor allem an ihm: Rolf Ebeling ist der persönliche Leibwächter des Kardinals. Wir haben ihn an den Osterfeiertagen bei seiner Arbeit begleitet.

    mehr »

  • Pferde-Karussell in Hanau – Kleinod hessischer Kultur

    Pferde-Karussell in Hanau – Kleinod hessischer Kultur

    Bald hundert Tage ist er jetzt im Amt, der hessische Minister für Wissenschaft und Kunst, Boris Rhein. Eines seiner erklärten Ziele: die Kulturschätze Hessens stärker ins Licht zu rücken. Aber hätten Sie gedacht, dass auch ein Segelflugplatz zum Kulturgut eines Landes gehören könnte? Auf seiner Tour durch Hessen erklärte Boris Rhein, warum das so ist. Und er war ausserdem in Hanau, dort gibt es ein echtes Kleinod hessischer Kultur, das bald auch Weltkulturerbe werden soll: ein historisches, 200 Jahre altes […]

    mehr »

  •  
  • Brillenbär-Zwillinge auf Entdeckungstour im Frankfurter Zoo

    Brillenbär-Zwillinge auf Entdeckungstour im Frankfurter Zoo

    An Weihnachten bekam der Frankfurter Zoo ein ganz besonderes Geschenk: Bären-Zwillinge. Vier Monate später – also zu Ostern- machte diesmal der Zoo den Bären ein Geschenk. Sie durften ihren ersten Tag unter freiem Himmel verbringen. Wir waren bei der Erkundungstour der kleinen Brillenbären dabei.

    mehr »

  • Wetteraussichten für Rheinland-Pfalz und Hessen

    Wetteraussichten für Rheinland-Pfalz und Hessen

    mehr »

  • Weltweit größter Datenaustauschpunkt in Frankfurt

    Weltweit größter Datenaustauschpunkt in Frankfurt

    Der größte Datenaustauschpunkt ist, nein, nicht in den USA, sondern in Frankfurt. Fast jede Email, die wir verschicken, fast jedes Video machen Station in der Mainmetropole. Grund genug für die hessische Ministerin für Europaangelegenheiten Lucia Puttrich dem Betreiber dieses größten Datenumschlagsplatzes einen Besuch abzustatten.

    mehr »

  •  
  • Sigmar Gabriel nimmt in Kassel Stellung zur Energiewende

    Sigmar Gabriel nimmt in Kassel Stellung zur Energiewende

    Gerne wird uns Deutschen vorgeworfen zögerlich zu sein. Bei einem Projekt trifft das nicht zu: Bei der Energiewende. Und da wäre es wohl angebracht gewesen. So gibt es derzeit mal wieder eine Kehrtwende bei der Energiewende. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel tritt auf die Bremse. Es soll langsamer ausgebaut werden. Diese Pläne musste er gestern Abend in Kassel verteidigen. Da war er zu Gast bei einer Solarfirma und er bekam durchaus Gegenwind zu spüren

    mehr »

  • Frostschutz-Windräder in der Südpfalz

    Frostschutz-Windräder in der Südpfalz

    Für viele Winzer war das Frühjahr 2011 eine Katastrophe. Frost im Mai. Das Ergebnis: Viele kaputte Reben. Auch in diesen Tagen kommt das Thermometer nachts der 0 Grad Marke sehr nahe. Das macht erfinderisch. Um Ihre Ernte zu sichern, türmen die Weinbauern Sand und lockere Erde um die Rebstöcke oder kreisen mit Helikoptern über die Felder. Jetzt gibt es eine neue Technik, um die Kälte-Schäden zu minimieren. In ganz Deutschland ist diese Anlage in der Südpfalz noch die einzige.

    mehr »

  • Aktuelle Nachrichten aus Rheinland-Pfalz und Hessen

    Aktuelle Nachrichten aus Rheinland-Pfalz und Hessen

    mehr »

  •  
  • Kampf um den Aufstieg – Darmstadt 98 gegen RB Leipzig

    Kampf um den Aufstieg – Darmstadt 98 gegen RB Leipzig

    Und jetzt zum Fußball: In der ersten Bundesliga geht es für die hessische Eintracht um den Klassenerhalt. Heute Abend können die Frankfurter diesem Ziel gegen Hannover näherkommen. Anderes Bild in der dritten Liga. Da hat der SV Darmstadt 98 fast den Aufstieg in der Tasche. Der unmittelbare Konkurrent heißt Leipzig und gegen den wollen die Darmstädter am Samstag alles klar machen – im Topspiel der dritten Liga.

    mehr »

  • Wandern auf dem Moselsteig

    Wandern auf dem Moselsteig

    Lilien hat unsere Reporterin Anna Magel auch gesehen. Sie hat diese Woche den Wanderrucksack gepackt und ist ab an die Mosel. Der 365 Kilometer lange Moselsteig zwischen Perl und Koblenz gehört zu den sechs schönsten Wanderwegen in Europa. Durch Wald und Weinberge, am Moselufer vorbei und über Hangkanten. Unsere Reporterin Anna Magel hat die Wanderschuhe geschnürt und einen Teil der Strecke getestet. Ein Erlebnisbericht im Laufschritt.

    mehr »

  • Ostereier-Produktion in der Eifel

    Ostereier-Produktion in der Eifel

    Ostern steht vor der Tür und was wäre Ostern ohne Ostereier? Die kann man natürlich auch selbst einfärben, viele kaufen inzwischen aber die fertig gefärbten Eier im Supermarkt. Eine der größten Ostereier-Produktionsstraßen Deutschlands befindet sich in der Eifel – und dort läuft die Färbe-Maschine gerade rund um die Uhr!

    mehr »

  •