100 Kilometer rückwärts

Ja, ein bisschen verrückt ist das Hobby von Hassan Kurt schon. Ein Sport, mit dem der 48-Jährige auffällt. Denn wenn er nach der Arbeit draußen eine Runde dreht, läuft er nicht vorwärts, sondern rückwärts. Nicht bloß ein paar Meter, sondern auch mal einen Marathon. Und nicht nur das. Am Wochenende wollte Hasan Kurt über 100 Kilometer laufen – in nur 17 Stunden. Hat er den Weltrekord geschafft?

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Archiv. Archiv

Zurück